Bet365 Bonus für Neukunden

Beim Online Wettanbieter Bet365 werden im Rahmen eines Eröffnungsangebots jedem Neukunden sogenannte Wett-Credits zur Verfügung gestellt: der Gegenwert von maximal 100 Euro landet in Form besagter Credits auf dem Wettkonto des Tippers, sobald er seine Ersteinzahlung mit Wetten umgesetzt hat.

Dieses gratis Guthaben ist, wie der Begriff „Wett-Credits“ bereits zum Ausdruck bringt, zum Platzieren von Wetten gedacht und stockt somit das eigene Wettbudget auf.

Alle Infos zum Bet365 Neukundenbonus im Überblick

Bonusart: Einzahlungsbonus von 100%

Bonushöhe: maximal 100 Euro in Wett-Credits

Erforderliche Mindesteinzahlung: 5 Euro

Mögliche Einzahlungsmethoden: alle bei Bet365 unter Zahlungsmethoden angeführte Optionen; allerdings stehen Neteller, Trustly oder Skrill erst ab erfolgreicher Identitätsprüfung zur Verfügung

Fristen: 30 Tage ab Kontoeröffnung bis zur Beantragung des Bonus; weitere 30 Tage, bis die Umsatzbestimmungen für die Einzahlung erfüllt sein müssen

Umsatzbestimmungen Einzahlung: Die Einzahlung muss 1x umgesetzt werden; Pferdewetten müssen eine Mindestquote von 1,20 erfüllen und dürfen nicht bearbeitet (Funktion „Wette bearbeiten“) oder vorzeitig zur Auszahlung gebracht werden (Funktion „Cash Out“)

Umsatzbestimmungen Bonus: alle Wetten bis auf Totowetten; Nettogewinne aus Bonusgeld gelten als Echtgeld


Wettanbieter
Stärken
Bonus
Bewertung
zum Anbieter
1 Bet365 Logo
  • Fokus auf Pferderennen in UK und USA
  • Zahlreiche Wettmöglichkeiten zu jedem Rennen
  • Festkurse und Buchmacherwetten mit attraktiven Wettquoten
  • Größte Auswahl an unterschiedlichen Zahlungsarten
100 Euro Bonus für Neukunden

Bet365 stattet Neukunden mit maximal 100 € Wett-Credits aus

Mit dem Begriff der „Wett-Credits“ hat Bet365 zwar eine neue Bezeichnung eingeführt. Im Endeffekt – das heißt hinsichtlich der Bedingungen und des Ablaufs – unterscheidet sich das Bonusprogramm des Bookies aber nicht von den innerhalb der Branche gewohnten Neukundenangeboten.

Um den Bonus, in diesem Fall die Wett-Credits, zu erhalten, muss der Kunde nach Eröffnung eines Wettkontos eine Einzahlung tätigen.

Da die Auszahlung der Credits an diese Kondition gebunden ist, lässt sich der Bonus als klassischer Einzahlungsbonus charakterisieren. Dem Wert nach handelt es sich zudem um einen 100%-Bonus!

Denn die Höhe desselben wird an die Höhe der getätigten Einzahlung angepasst: Wer 100 Euro einzahlt, erhält demnach 100 Euro Bonus. Wer weniger einzahlt, erhält entsprechend weniger Credits.

Mit 100 Euro ist das Angebot übrigens begrenzt. Zudem gibt es ein Einzahlungsminimum, das mit 5 Euro festgesetzt ist.

Wer den Bonus bei der Registrierung übersieht, kann ihn auch später beantragen

Der Bonus muss im Wettkonto aktiv beantragt werden. Dies ist bereits im Zuge der Anmeldung möglich, kann aber auch binnen 30 Tagen ab Kontoeröffnung erfolgen (im Wettkonto unter „Meine Angebote“).

Werden bis zum Zeitpunkt der Aktivierung mehrere Einzahlungen vorgenommen, so werden die eingezahlten Beträge nicht addiert. Vielmehr wird die höchste getätigte Geldanweisung als Bemessungsgrundlage für den Bonus herangezogen.

Anschließend müssen mit dem eingezahlten Geldbetrag Wetten getätigt werden. Dabei ist eine Mindestquote von 1,20 zu beachten, außerdem ist eine Frist von 30 Tagen gesetzt.

Wetten, die erst danach zur Abrechnung kommen, werden nicht angerechnet. Gleiches gilt für Wetten, die mit der Bearbeitungsfunktion bearbeitet oder mit der Cash Out-Funktion vorzeitig zur Auszahlung gebracht worden sind.

Der Weg zum Bonus – Ablauf:

  1. Wettkonto bei Bet365 eröffnen + Bonus beantragen (im Zuge der Registrierung oder aber binnen 30 Tagen ab Kontoeröffnung)
  2. Eine für den Bonus qualifizierende Einzahlung tätigen (mind. 5 Euro, Beschränkungen hinsichtlich Zahlungsoptionen beachten!)
  3. Einzahlung binnen 30 Tagen ab Aktivierung des Bonus mit Wetten umsetzen (Umsatzbestimmungen beachten!)
  4. Wett-Credits werden freigesetzt
  5. Wett-Credits zum Wetten nutzen (dazu das Häkchen im Wettschein setzen)
  6. Netto-Gewinne aus Wetten mit Wett-Credits werden als Echtgeld gutgeschrieben
Erst, wenn die gesamte Einzahlung 1x unter den genannten Bedingungen umgesetzt ist, werden die Wett-Credits freigeschaltet und stehen zum Wetten zur Verfügung.

Möchte der Tipper seine nächste Wette damit bezahlen, muss er im Wettschein lediglich den Punkt „Wett-Credits nutzen“ auswählen.

Sollte diese Wette aufgehen, so wird der Nettogewinn daraus (= Gewinn abzüglich Wetteinsatz) als Echtgeld dem Wettkonto gutgeschrieben. Als solches steht es zur Auszahlung zur Verfügung.

Fazit zum Bet365 Neukundenbonus

Im Prinzip funktioniert das Eröffnungsangebot von Bet365 nicht anders, als Neukundenprogramme, die man von anderen Wettanbietern kennt. Lediglich der verwendete Begriff „Wett-Credits“ stellt ein Novum dar und kann im ersten Moment für Verwirrung sorgen.

Letztlich muss man Bet365 aber dazu gratulieren, dass damit eine klare begriffliche Abgrenzung zwischen dem Echtgeld des Kunden, das er auf das Wettkonto eingezahlt hat, und einem als solchen, ausschließlich zum Wetten bestimmten, Wettguthaben geschaffen ist.

Ebenfalls positiv ins Auge sticht, dass der eingezahlte Geldbetrag nur 1x umgesetzt werden muss und dass die Umsatzbestimmungen mit einer Mindestquote von 1,20 mehr als moderat ausfallen.

Die Wett-Credits selbst können anschließend, mit nur kleineren Einschränkungen, auf so gut wie das gesamte Wettprogramm von Bet365 zum Einsatz gebracht werden.

Das Beste aber ist, dass Nettogewinne aus mit Wett-Credits platzierten Tipps nicht länger gebunden, sondern frei auszahlbar sind.

Alles in allem ist das Neukundenprogramm von Bet365 nicht nur unkompliziert, sondern wirklich praxistauglich, weil die Bonusbedingungen auch mit kleinerer Geldbörse erfüllbar sind. Und das ist nicht unbedingt als selbstverständlich anzusehen, wenn man Konkurrenzangebote in Vergleich setzt.

Möchte man dennoch an dem Angebot von Bet365 mäkeln, so bleiben als einziger Angriffspunkt die Fristen, die – wie bei Fristen üblich – zum Fallstrick werden können. Doch das lässt sich mit ein wenig Planung leicht verhindern.


Bewertung der Redaktion zum Bet365 Neukundenbonus

Das finden wir jetzt schon superDas ist verbesserungsfähig
+Bonushöhe von 100% und 100 EuroKeine groben Schwächen
+Mindestquote bei lediglich 1,20  
+Gewinne aus Bonusgeld können ausbezahlt werden  
    

Häufige Fragen zum Bet365 Neukundenbonus

  • Wie kann ich den Bet365 Wettbonus für Neukunden in Anspruch nehmen?

Der Wettbonus von Bet365 kann im Zuge des Anmeldeprozesses, mit dem man ein Wettkonto eröffnet, aktiviert werden. Alternativ besteht die Möglichkeit, den Bonus binnen 30 Tagen ab Registrierung zu beantragen. Dies ist im Wettkonto unter dem Menüpunkt „Meine Angebote“ möglich.

  • Ist ein Mindesteinzahlungsbetrag für den Neukundenbonus von Bet365 vorgesehen?

Das Eröffnungsangebot von Bet365 ist an eine Einzahlung des Kunden auf sein neu eingerichtetes Wettkonto gebunden. Zur Verfügung gestellt wird der Bonus bereits ab einem angewiesenen Betrag von 5 Euro. Maximal können 100 Euro an Neukundenbonus in Anspruch genommen werden.

  • Kann der Neukunden Bonus von Bet365 ausbezahlt werden?

Bei dem Bonus für Neukunden von Bet365 handelt es sich um ein Wettguthaben. Als solches ist es natürlich dazu gedacht, dem Tipper bei der Finanzierung seiner Wetttipps (als Wetteinsatz) zu unterstützen.

Gewinne, die mit diesem Wettguthaben erwirtschaftet werden, stehen jedoch frei zur Auszahlung (abzüglich Wetteinsatz).

  • Wie hoch ist der Neukundenbonus von Bet365?

Der englische Wettanbieter Bet365 stellt neuen Wettkunden einen Bonus von maximal 100 Euro zur Verfügung. Die individuelle Höhe bestimmt der Tipper selbst, und zwar mit der Einzahlung, die er auf sein Wettkonto tätigt.

Die Bonushöhe wird an den angewiesenen Betrag angepasst. Als Beispiel: Werden 50 Euro eingezahlt, so erhält der Kunde auch 50 Euro an Wettbonus.

  • Warum erhält man bei Bet365 als Neukunde keinen Bonus sondern Wett-Credits?

„Wett-Credits“ ist lediglich ein Begriff, den Bet365 für seinen Bonus gewählt hat. Dieser hilft dabei, das Gratisguthaben vom sogenannten „Echtgeld“, also dem Geld, das der Tipper eingezahlt hat, zu unterscheiden beziehungsweise abzugrenzen.

Wett-Credits werden ebenfalls in Euro bemessen (bspw. 100 Euro an Wett-Credits) und können im Wettschein aktiviert und auf diese Weise zur Bezahlung von Wetteinsätzen herangezogen werden.


Wettanbieter
Stärken
Bonus
Bewertung
zum Anbieter
1 Bet365 Logo
  • Fokus auf Pferderennen in UK und USA
  • Zahlreiche Wettmöglichkeiten zu jedem Rennen
  • Festkurse und Buchmacherwetten mit attraktiven Wettquoten
  • Größte Auswahl an unterschiedlichen Zahlungsarten
100 Euro Bonus für Neukunden

Alle Bonusangebote für Neukunden

Pferdewetten.de BonusRacebets BonusBet365 Bonus
Betfair BonusBethard BonusLadbrokes Bonus
Betvictor Bonus