Betvictor Bonus für Neukunden

Mit Eröffnung eines Wettkontos besteht bei Betvictor die Möglichkeit, einen sogenannten Neukundenbonus in Anspruch zu nehmen. Dabei handelt es sich um ein Gratisguthaben, das von Seiten des Buchmachers zum Wetten zur Verfügung gestellt wird. Die Gutschrift desselben erfolgt mit den ersten drei Einzahlungen des Kunden auf sein neues Wettkonto und ist mit 50 Euro je Zahlung und damit maximal 150 Euro begrenzt.

Achtung: Der Betvictor Neukundenbonus steht bei Einzahlung mit Skrill und Neteller nicht zur Verfügung!

Alle Infos zum BetVictor Neukundenbonus im Überblick

Bonusart: Einzahlungsbonus von 100%

Bonushöhe: 3 x bis zu 50 Euro (gesamt 150 €)

Erforderliche Mindesteinzahlung: 10 Euro

Ausgeschlossene Einzahlungsmethoden: Skrill & Neteller

Frist: Einzahlung spätestens sieben Tage nach Anmeldung. Erfüllen der Umsatzbedingungen innerhalb von 30 Tagen

Umsatzbestimmungen: jeder Bonus muss fünf Mal umgesetzt werden; akzeptiert werden Wetten ab einer Mindestquote von 2,00 (1. und 3. Bonus) bzw. 3,50 (2. Bonus)

Sonstiges: das Angebot kann sowohl mobil als auch über den Desktop genutzt werden; erst muss die Einzahlung zum Wetten verwendet werden, bevor der Bonus angetastet werden kann. Der erste Bonus gilt für Live-Wetten, der zweite Bonus für Kombiwetten (ab 3-er Kombi) und der dritte Bonus für beliebige Einzelwetten.


Wettanbieter
Stärken
Bonus
Bewertung
zum Anbieter
1 Betvictor Logo
  • Live Streams zu fast allen Rennen im Wettangebot
  • Sehr gute Wettquoten im Buchmacher Vergleich
  • Festkurse zu vielen Pferderennen verfügbar
  • Gute Auswahl an Spezialwetten und Langzeitwetten
100 Euro Bonus für Neukunden

Mit der Ersteinzahlung zu 50 Euro Bonus – insgesamt bis 150 Euro

Um den Neukundenbonus von Betvictor zu erhalten, gilt es diesen nach der Registrierung – und noch bevor eine erste Einzahlung getätigt wurde – zu beantragen. Zu diesem Zweck muss man auf der Website zum Menüpunkt „Aktionen“ navigieren und dort auf den Anmeldebutton klicken.

Anschließend kann das Gratisguthaben mit den ersten drei Einzahlungen auf das Wettkonto freigesetzt werden. Voraussetzung ist, dass man innerhalb der ersten sieben Tage nach Eröffnung des Kontos die erste Zahlung tätigt. Außerdem gilt zu beachten, dass die Zahlungsoptionen Neteller und Skrill sich nicht für den Bonus qualifizieren.


BetVictor Bonus für Sportwetten Screenshot
Bild zeigt: BetVictor Bonus für Neukunden – Screenshot von der offiziellen Webseite

Die gewährte Bonushöhe ist von der eingezahlten Geldsumme abhängig. Die Regel dazu lautet: Betvictor stiftet 1:1 den Betrag, der vom Kunden auf das Wettkonto eingezahlt wurde, und verdoppelt somit das Kontoguthaben (= 100% Einzahlungsbonus).

Der Bonus teilt sich auf die ersten drei Einzahlungen auf und beträgt je Einzahlung maximal 50 Euro.  Wer also gleich zu Beginn 50 Euro einzahlt, der erhält somit weitere 50 Euro Bonusguthaben.

Weiteres Bonusgeld von bis zu jeweils 50 Euro gibt es bei den nächsten zwei Aufladungen von Guthaben auf das Wettkonto.

Als Rahmen, innerhalb dessen sich der Kunde bewegen kann, sind 10 bis 50 Euro festgesetzt. Demnach darf die Einzahlung – um den Bonus zu erhalten – nicht unter 10 Euro liegen. Umgekehrt ist bei 50 Euro und jedem Betrag, der darüber eingezahlt wird, die volle Bonussumme ausgeschöpft.

Die drei Schritte zum Erhalt des ersten Bonus Anteils:

  1. Bei Betvictor registrieren
  2. Für den Bonus anmelden
  3. Eine Einzahlung von mindestens 10 Euro tätigen

➜ jetzt Bonus bei BetVictor abholen

Ein weiterer Punkt, den BetVictor für den Wettbonus im September 2020 neu ins Leben gerufen hat, ist die Tatsache, dass nicht jeder der drei Boni den gleichen Umsatzbedingungen unterliegt.

Während der erste gewährte Bonus mit Livewetten (ab einer Quote von 2,0) freigespielt werden kann, zählen für den zweiten Bonusbetrag Kombinationswetten (ab der 3-er Kombi) mit einer Mindestquote von 3,50.

Der dritte und damit letzte Bonus wird mit Einzelwetten (nach freier Wahl) freigespielt. Für die Umsätze zählen Tipps mit einer Wettquote von 2,0 und höher.

Bei allen drei Bonusstufen ident ist hingegen, wie oft der Bonusbetrag in Sportwetten umgesetzt werden muss: Nämlich jeweils fünf Mal. Das bedeutet nichts anderes, als dass man insgesamt 750 Euro – also 3 x 250 Euro – auf Wetten einsetzen muss, um den vollen Bonusbetrag von 150 Euro freizuspielen.

Die Konditionen zum BetVictor Bonusangebot

In die Überlegung, ob man den Maximalbonus aktivieren möchte oder doch lieber einen kleineren Betrag, empfiehlt es sich, die Umsatzbestimmungen mit einzubeziehen. Diese sehen vor, dass, noch bevor das Bonusguthaben angetastet werden kann, mit dem eigenen Geld, das eingezahlt wurde, gewettet werden muss.

Erst dann steht das Bonusgeld zum Bezahlen von Wetttipps zur Verfügung. Dazu muss im Wettschein das Häkchen bei „Bonusguthaben nutzen“ gesetzt werden. Insgesamt muss jeder der drei Bonusbeträge 5x durchgespielt werden, Tipps müssen außerdem eine Mindestquote von 2,00 erfüllen. Bei der Kombiwette darf die Gesamtquote demgegenüber nicht unter 3,5 liegen.

Achtung: Nur die jeweils erste Wette auf ein Event qualifiziert sich für die Umsatzbedingungen!

Außerdem sind folgende Tippabgaben ausgeschlossen:

  • Tipps auf Bet Boosts
  • Cash Out Wetten
  • Wetten sowie Kombiwetten mit erhöhten Quoten
  • als ungültig gewertete Tipps/Wetten

Last but not least gibt es eine Frist von 30 Tagen zu beachten, binnen der alle Anforderungen erfüllt sein müssen. Andernfalls verfällt der Bonus.

Bewertung der Redaktion zum Betvictor Neukundenbonus

Das finden wir jetzt schon super

Bonushöhe von 100% und 150 Euro

ab 10 Euro verfügbar

Die ersten 3 Einzahlungen werden verdoppelt

Gültig für (fast) alle Wetten

Transparente Bedingungen

Das ist verbesserungsfähig

Bonusfrist von 30 Tagen

Skrill und Neteller ausgeschlossen

Häufige Fragen zum BetVictor Bonus

Muss ich für den Betvictor Wettbonus für Neukunden nur einmal einzahlen?

Nein, Betvictor stellt seinen Neukunden einen Bonus im Wert von maximal 150 Euro zur Verfügung, welcher in 3 Stufen gewährt wird. Die ersten drei Einzahlungen werden bis jeweils maximal 50 Euro verdoppelt. Der jeweilige Willkommensbonus kann auf unterschiedliche Weise freigespielt werden. Für den ersten Bonusbetrag zählen Live-Sportwetten, die eine Mindestquote von 2,00 aufweisen, zum Erfüllen der Umsatzbedingungen. Beim zweiten Einzahlungsbonus müssen Kombinationswetten getätigt werden (Quote 3,50 als Mindestvorgabe) und für den letzten der drei Bonusgelder kann der Sportwetter aus Einzelwetten mit einer Quote von 2,0 oder höher wählen.

Wie erhalte ich den Betvictor Neukundenbonus?

Nach der Registrierung bei Betvictor muss man sich im Wettkonto für den Bonus anmelden. Anschließend ist mindestens eine Einzahlung auf das Wettkonto zu tätigen, in deren Zuge man auch das erste Gratisguthaben von bis zu 50 Euro gutgebucht bekommt. Die zweite und dritte Einzahlung von Echtgeld auf das BetVictor Konto werden ebenfalls bis zur Maximalsumme von jeweils 50 Euro verdoppelt. ACHTUNG: Zahlt man mit Neteller oder Skrill ein, qualifiziert man sich nicht für den Bonus.

Wie hoch ist der Sportwetten Bonus von Betvictor?

Betvictor hat derzeit einen Einzahlungsbonus im Wert von 100% bis maximal 150 Euro im Angebot. Dies bedeutet, dass die ersten drei Einzahlungen des Neukunden bis zu einem Betrag von insgesamt 150 Euro – und damit von je 50 Euro – vom Wettanbieter verdoppelt wird.

Welche Umsatzbestimmungen sind beim Betvictor Neukundenbonus zu beachten?

Sobald der Bonus auf dem Konto aufscheint, ist er 30 Tage lang nutzbar – allerdings erst, nachdem die eigene Einzahlung umgesetzt wurde. Um den Bonus in Echtgeld umzuwandeln, muss er 5x durchgespielt werden. Wetten müssen eine Mindestquote von 2,00 (erster Bonus und drittes Bonusgeld) bzw. 3,50 (beim zweiten Bonus mit Kombiwetten) erfüllen.

➜ Website von BetVictor besuchen

Alle Bonusangebote für Neukunden

Pferdewetten.de BonusRacebets BonusBet365 Bonus
Betfair BonusBethard BonusLadbrokes Bonus
Betvictor Bonus