Trixie + Patent Wetten bei Pferderennen

Bei Trixie wie auch bei Patent handelt es sich um Systemwetten, die sich jeweils aus drei vom Tipper definierten Tipps zusammensetzen. Doch wenngleich die beiden Systeme dieselbe Anzahl an Tipps erforderlich machen, handelt es sich um unterschiedliche Angebote.

Beim Wettsystem „Trixi“ werden insgesamt 4 Wetten gebildet, beim Wettsystem „Patent“ sind es sogar 7.

Trixie und Patent: 3 Tipps, 2 unterschiedliche Systeme

Die klassische Systemwette setzt sich aus mehreren Kombiwetten zusammen und dient dazu, das Risiko des Tippers, der auf die Vorteile der Kombiwette nicht verzichten möchte, zu minimieren.

Bei dem klassischen Wettsystem „2 aus 3“, das ebenfalls drei Tipps erforderlich macht, geschieht dies dadurch, dass drei 2er-Kombiwetten gebildet werden. Auf diese Weise würde der Tipper, selbst wenn sich eine von drei Prognosen als falsch erweist, immerhin aus einer der drei Kombiwetten einen Gewinn ausbezahlt bekommen.

Bei den Wettsystemen Trixie und Patent werden neben den 2er-Kombiwetten noch weitere Wettmöglichkeiten, die bei drei Tipps bestehen, abgedeckt. Dies ist zum einen die 3er-Kombiwette, die sowohl bei Trixie als auch beim Patent enthalten sind, und zum anderen sind dies drei Einzelwetten.

Letztere kommen nur beim Patent hinzu und definieren gewissermaßen den Unterschied zwischen den beiden Wettsystemen.


Die Wettsysteme Trixie und Patent im Überblick:

TrixiePatent
3 Tipps, 4 Wetten:3 Tipps, 7 Wetten:
  
Drei 2er-KombiwettenDrei 2er-Kombiwetten
Eine 3er-KombiwetteEine 3er-Kombiwette
 Drei Einzelwetten

Beste Wettanbieter für Trixie und Patent Systemwetten

Wettanbieter
Stärken
Bonus
Bewertung
zum Anbieter
1 Racebets Logo
  • großes Wettangebot mit Langzeitwetten
  • zahlreiche Bonusaktionen für alle Wettkunden
  • kostenlose Live Streams von allen Rennbahnen
  • große Auswahl an Zahlungsmethoden
200 Euro Bonus für Neukunden
2 Pferdewetten.de Logo
  • größte Wettauswahl bei Pferdewetten
  • Wetten am Totalisator und Buchmacherwetten
  • Fixkurse bei vielen Rennveranstaltungen
  • Live Bilder von allen Rennbahnen
100 Euro Bonus für Neukunden

Vorteile und Nachteile von Trixie und Patent Wetten

Einzelwetten und Kombiwetten bringen dem Tipper nur dann einen Gewinn, wenn sich alle Tipps als richtig erweisen. Je mehr Tipps eine Kombiwette enthält und je höher die Quoten sind, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Wette erfolgreich ist.

An diesem Punkt setzt die Systemwette an, die eine gewisse „Fehlertoleranz“ hat, indem sie bei einer kleinen Fehleinschätzung von Seiten des Tippers keinen totalen Verlust nach sich zieht. Ganz im Gegenteil eröffnet sie die Möglichkeit, zumindest einen, als „riskant“ eingeschätzten Tipp in die Pferdewetten aufzunehmen und auf diese Weise gegebenenfalls von einer guten Quote zu profitieren.

Denn das Beste ist natürlich: Sollten sich doch alle Prognosen des Tippers bewahrheiten, bringt die Systemwette einen großen Gewinn mit sich.

Auf der anderen Seite darf aber auch nicht unerwähnt bleiben, dass bei mehreren Pferdewetten auch mehrere Wetteinsätze zu begleichen sind. Hat der Tipper für die Systemwette ein fixes Wettbudget veranschlagt, so sinkt der Wetteinsatz je Wette mit jeder weiteren Wette, die im Wettsystem enthalten ist.

Zusätzliche Sicherheit bei Patent-Wetten durch Einzeltipps

Das Wettsystem Trixie schneidet in dieser Hinsicht besser ab als das Wettsystem Patent. Allerdings senken die Einzelwetten, die in letzterem enthalten sind, das Risiko und bieten damit eine zusätzliche Sicherheit.

Im Einzelfall empfiehlt es sich jedoch, unter Berücksichtigung der Quoten, genau abzuwägen, ob sich eine Systemwette Trixie oder Patent bezahlt macht. Anhand des nachfolgend angeführten Beispiels wird deutlich, dass das die Patent-Wette einiges mehr an Kosten im Wettkonto verursacht, bei den gewählten niedrigen Quoten (Tipp 1: 1,5 – Tipp 2: 2,0 und Tipp 3: 4,0) aber nicht unbedingt einen Mehrwert gegenüber der Trixie-Wette bietet.

Liegt der Tipper nämlich tatsächlich nur mit einem seiner Tipps richtig, so deckt der Gewinn aus der erfolgreichen Einzelwette nur dann die Mehrkosten für die Patent-Wette von 3 Euro ab (und bringt darüber hinaus noch 1 weiteren Euro), wenn ausgerechnet der Tipp mit der höchsten Quote aufgeht.


Quotenx Einsatz= potentieller Gewinn
1. 2er-Kombi:1,5 x 2,0x 1= 3
2. 2er-Kombi:1,5 x 4,0x 1= 6
3. 2er-Kombi:2,0 x 4,0x 1= 8
3er-Kombi:1,5 x 2,0 x 4,0x 1= 12
    â   â
Trixie:4€ Kosten29€ Maximalgewinn
    
1. Einzelwette:1,5x 1= 1,5
2. Einzelwette:2,0x 1= 2
3. Einzelwette:4,0x 1= 4
    â  â
Patent:7€ Kosten36,5€ Maximalgewinn

Weitere gute Wettanbieter für Systemwetten bei Pferderennen

  • 1 Bet365 Logo 100 Euro Bonus für Neukunden
    • Fokus auf Pferderennen in UK und USA
    • Zahlreiche Wettmöglichkeiten zu jedem Rennen
    • Festkurse und Buchmacherwetten mit attraktiven Wettquoten
    • Größte Auswahl an unterschiedlichen Zahlungsarten
    zum Anbieter Review
  • 2 William Hill Logo 100 Euro Bonus für Neukunden
    • Attraktive und sehr funktionelle Wettseite
    • Interessante Spezialwetten zu vielen Pferderennen
    • Poolwetten, Festkurse und Buchmacherwetten im Angebot
    • Beachtliche Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten
    zum Anbieter Review
  • 3 Ladbrokes Logo 20 Euro Gratiswetten für Neukunden
    • Traditioneller Buchmacher für Pferdewetten und Sportwetten
    • Totalisatorwetten bei englischen Rennveranstaltungen
    • Zahlreiche Festkurse und attraktive Langzeitwetten
    • Live Streams mit Kommentar von englischen Rennbahnen
    zum Anbieter Review

Alle englischen Systemwetten im Überblick

Trixie und PatentYankeeLucky 15, 31 und 63
CanadianHeinz und Super HeinzGoliath